Die Tabakpräventionsstrategie des Kantons Zug war die erste Strategie, welche ich als neuer Leiter des Gesundheitsamtes des Kantons Zug im Auftrag des Gesundheitsdirektors verfasste. Sie enthält messbare, ableitbare Ziele (Output, Outcome und Impact-Ziele) und wurde nach Ablauf evaluiert.

Zitierungsvorschlag: Meyer, M. (2005). Tabakpräventionsstrategie des Kantons Zug. Zug: Gesundheitsdirektion des Kantons Zug. verfügbar unter www.matthiasmeyer.ch/downloads/meyer_2005a.pdf, zuletzt geprüft am ...

Link zur Datei